Strange Ways
PROFIL
News  
KÜNSTLER LINKS TOURDATEN POSTKARTEN
home datenschutz impressum hilfe englisch kuenstler
Will There Be Spring


Frühling mitten im Winter: die Norwegerin mit Folk-Songs ohne doppelten Boden
Auf ihrem 2006er Album trägt Maria Solheim ihr Herz auf der Zunge. Das vierte Werk der inzwischen 24jährigen Norwegerin kennt keinen doppelten Boden und keine versteckten Türen. "Will There Be Spring" - das ist Maria Solheim pur. Eine große Einfachheit und Direktheit zeichnet die großteils akustisch angelegten Folk-Songs aus. Die Lieder wurden von Maria und ihrem Kollaborateur Emil Nikolaisen fantasievoll arrangiert und sehr behutsam instrumentiert. Bereits auf der letzten Tour zeigte Maria eine Vorliebe für folkige, fast countrylastige Arrangements, wenngleich es auf dem Album jetzt auch ein wenig mehr Psychedelia, ein wenig mehr Verrücktheit gibt. Insofern ist "Will There Be Spring" eine konsequente Weiterentwicklung des auf "Frail" eingeleiteten Prozesses. Dafür spricht auch, dass das "Frail"-Stück "Take My Heart Away" hier in überarbeiteter Form noch einmal auftaucht. Inhaltlich bleibt Maria ihrem Anspruch treu, philosophische Fragen anschaulich zu verpacken. "Will There Be Spring?" - klar, wenn Maria Solheim singt, sogar mitten im Winter.



Die Fakten
Interpret: SOLHEIM, MARIA
  Titel: Will There Be Spring
  Label: Strange Ways
  Musikrichtungen: Pop international
Singer/ Songwriter
2000-2009
Nummer: CD 805082
  Extra:
  EAN: 4015698050820
  VÖ: 02.02.2007